Sorglos unterwegs: unser Service für Ihr Elektroauto

Hier erfahren Sie alles, was Sie über den Volkswagen e-Service wissen müssen.

Elektromobilität für heute, morgen und die Zukunft



Inspektion für Ihr Elektroauto

Schneller und einfacher für Ihre Sicherheit

Elektromobilität ist nicht nur spannend und intelligent, sie macht unser Leben auch einfacher. Hierfür ist die Wartung eines Elektrofahrzeugs ein gutes Beispiel. Denn das bedeutet für Sie weniger Werkstattbesuche bei geringeren Wartungskosten






Die Inspektionsarbeiten umfassen:

  • Fahrwerk
  • Elektrik
  • Motor und Getriebe
  • Karosserie

Dazu zählt auch der Wechsel von:

  • Bremsflüssigkeit
  • Innenraumfilter
Pflege-, Service- und Wartungsarbeiten dienen nicht nur der Werterhaltung Ihres Elektrofahrzeugs, sondern tragen auch zur Betriebs- und Verkehrssicherheit bei. Auch wenn Ihr Elektroauto weniger Verschleissteile hat, sind regelmässige Kontrollen empfehlenswert, da es um Ihre Sicherheit geht.




Wartung und Inspektion

Wann muss ich wieder zum Service?

Eine häufig gestellte Frage bei Verbrennern. Je nach Fahrzeugausstattung, Laufleistung oder Alter kam entweder der feste oder flexible Service infrage. Bei Elektrofahrzeugen ist die Beantwortung leichter. Wir haben für Sie die Serviceintervalle für Ihren e-Golf, e-up! oder ID. zusammengestellt.



Die Inspektionsintervalle bei den ID. Modellen

Ihr ID. macht es Ihnen besonders einfach, denn in Europa entfällt die Unterscheidung in grosse und kleine Inspektion.
  • Inspektion: Nach Service-Intervall-Anzeige spätestens nach zwei Jahren ohne Kilometer-Begrenzung, mit Wechsel von Bremsflüssigkeit und Innenraumfilter

Die Inspektionsintervalle beim e-Golf und e-up!

Mit diesen Modellen müssen Sie je nach Fälligkeit zur kleinen oder grossen Inspektion.
  • Kleine Inspektion: nach 30.000 km oder zwei Jahren, mit Innenraumfilterwechsel
  • Grosse Inspektion: nach 60.000 km oder drei Jahren, mit Bremsflüssigkeitswechsel




Servicetermin abfragen

Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, hilft Ihnen die Service-Intervall-Anzeige weiter. Diese finden Sie im Display Ihres Kombi-Instruments und im Infotainment System.






FAQs

Volkswagen Service für Ihr Elektrofahrzeug

Sie haben noch offene Fragen zum Thema Service rund um Ihr Volkswagen Elektroauto? In unseren FAQs finden Sie bestimmt die Antwort.




Muss ich mit meinem e-Auto in eine auf Elektromobilität spezialisierte Werkstatt?
Grundsätzlich kann jeder Volkswagen Partner Ihr Anliegen aufnehmen. Reparaturen oder Serviceleistungen, die nicht das Hochvoltsystem Ihres Elektrofahrzeugs betreffen, z. B. ein Reifenwechsel, darf auch eine elektrisch unterwiesene Person (EuP) durchführen. Diese geschulten Mitarbeiter finden Sie mittlerweile in nahezu jeder Volkswagen Werkstatt. Muss jedoch die Hochvoltbatterie Ihres Autos geöffnet werden, ist einer unserer Hochvolt-Stützpunkte erforderlich, denn dort dürfen nur dafür qualifizierte Hochvolttechniker ran.

Wie sieht es mit der Lebensdauer meiner Batterie aus?
Wie lange die Batterie hält, hängt u. a. davon ab, wie häufig sie auf- und entladen wird. Wir garantieren, dass die Batterie nach acht Jahren oder 160.000 km5 noch über 70 % Restladekapazität verfügt.

Warum ist die Inspektion bei einem Elektrofahrzeug günstiger?
Natürlich hat auch ein Elektroauto Verschleissteile wie Reifen und Bremsen. Generell ist die Wartung aber einfacher: Dank seines technischen Aufbaus entfallen viele Bauteile, die sonst ersetzt werden müssten. Was nicht verschleisst, geht auch nicht so schnell kaputt. Auch weitere, mit Kosten verbundene Untersuchungen wie der Abgastest, entfallen bei einem Batteriefahrzeug. Elektrofahrzeuge sind also pflegeleichter und günstiger in den Wartungskosten.

Muss ich beim Ladekabel etwas Bestimmtes beachten?
Das Ladekabel sollten Sie nicht verunreinigen bzw. regelmässig auf Verunreinigungen prüfen.

Was passiert, wenn ich eine Panne oder einen Unfall mit einem Elektrofahrzeug habe?
Wenn Sie die Hinweise des Fahrzeugs beachten, können Sie fast gar nicht mehr liegen bleiben, denn Ihr Elektroauto macht Sie rechtzeitig darauf aufmerksam, wenn der Stromspeicher beinahe leer ist. Der Wagen schaltet dann automatisch in den energieoptimierten Modus. Sollten Sie dennoch einmal unterwegs Unterstützung gebrauchen, melden Sie sich wie gewohnt bei unserem Notdienst. Wir schicken dann auf das Fahrzeug passend geschulte Mitarbeiter mit.

auto-gretener AG