Pannen- & Unfallhilfe

Totalmobil

Helpline-Nummer
+41 848 024 365

Hilfe für Gehörlose.
Damit auch Gehörlose und Hörgeschädigte selbständig die Hilfe der Totalmobil! Notdienstzentrale in Anspruch nehmen können, hat Totalmobil! eine Pannen- und Unfallhilfe per SMS eingerichtet.

So gehen Sie im Falle einer Panne vor.

1. Senden Sie eine SMS an die Procom-Nummer +41 (0)79 702 29 16 mit folgenden Angaben, damit Hilfe organisiert werden kann:
Totalmobil, Vorname, Name, Standort, Automarke, -typ, Kennzeichen, Panne/Unfall oder Diebstahl.
Beispiel: Totalmobil, Urs Meier, Autobahn A13 km 38, Fahrtrichtung Chur, VW Golf, ZH 32...., Panne

2. Sie erhalten von Procom eine Rückmeldung per SMS.
3. Procom meldet Ihre Pannenmeldung via Notrufzentrale an den Totalmobil! Partner in Ihrer Nähe.
4. Sobald Hilfe unterwegs ist, erhalten Sie ein SMS zur Bestätigung. Auch bei Rückfragen erhalten Sie ein SMS, zudem können auch Sie sich für Rückfragen via SMS melden.



Wir helfen Ihnen bei einem Unfall.


Komfort und Schutz – darauf können Sie sich bei Ihrem Volkswagen verlassen. Auch, wenn trotz aller Vorsicht und Qualität doch mal etwas passiert. Wir sind mit unseren Services rund um den Unfall für Sie da: direkt vor Ort, bei den Versicherungsformalitäten und mit einer Reparatur aus Expertenhand.


Totalmobil!

Die kostenlose Mobilitätsversicherung.


Ob bei Panne, Unfall oder Diebstahl, egal was unterwegs mit Ihrem Volkswagen passiert: Die Totalmobil! Hilfeleistung erhalten Sie 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.

Helpline-Nummer
+41 848 024 365





Unfall Spezialist. Professioneller Service rund um den Unfall.






Als Volkswagen Unfall Spezialist greifen wir Ihnen vom Transport bis zur Reparatur unter die Arme – mit Know-how und einer Werkstattausstattung auf dem neusten Stand der Technik. Die Garantie Ihres Fahrzeugs bleibt erhalten. Der ganze Stress rund um Versicherungsformalitäten hingegen nicht.




Volkswagen Clever Repair®. Ein kleiner Makel: keine grosse Sache.


Schnell rein in die knappe Parklücke oder den kantigen Schrank doch noch im Auto verstauen. Jeder Tag steckt voller kleiner Herausforderungen – auch für Ihren Volkswagen. Aber kein Problem: Mit Clever Repair® reparieren wir für Sie kleine Schäden wie Dellen, Risse, Kratzer und Steinschläge – punktgenau, schnell und bis zu 80% günstiger*. *Im Vergleich zu den üblichen Reparaturmethoden.







Pannen- & Unfallratgeber





Was sollte man bei einem Unfall oder einer Panne tun, was lieber lassen und worauf hat man ein Recht? Mit unserem Ratgeber sind Sie schnell im Bilde und immer auf der sicheren Seite.


Pannen- & Unfallratgeber.

Was sollte man bei einem Unfall oder einer Panne tun, was lieber lassen und worauf hat man ein Recht? Mit unserem Ratgeber sind Sie schnell im Bilde und immer auf der sicheren Seite.

Was tun bei einem Unfall?

Die wichtigsten Schritte.


1. Unfallstelle sichern

  • Warnblinkanlage einschalten
  • Warnweste anziehen
  • Pannendreieck aufstellen (innerorts 50 m, ausserorts 100 m)
  • Mitfahrer in Sicherheit bringen
  • Zeugen bitten, zu warten und zu helfen

2. Verletzte versorgen

  • Hilfe leisten und Hilfe anfordern
  • CH: Notrufzentrale/Sanität 144, REGA 1414, Feuerwehr 118
  • Europa: 112 Rettungsdienst Notfall
  • Verletzte aus Gefahrenbereich bergen

3. Polizei rufen

  • CH: Polizei 117
  • Europa: 112 (Rettungsdienst)

4. Beweise sichern

  • Unfallstelle fotografieren, dann räumen
  • Schäden fotografieren, Unfall skizzieren
  • Daten mit Unfallgegner und Zeugen austauschen
  • Unfallbericht ausfüllen
  • Am Unfallort keine Schuld anerkennen!
  • Versicherung informieren

Tipp: Wir helfen Ihnen dabei.

5. Totalmobil! anrufen

Helpline-Nummer
+41 848 024 365

Ihre Vorteile:

  • Immer für Sie da: Hilfe rund um die Uhr
  • Vielfältige Leistungen: Pannenhilfe, Abschleppdienst, Rücktransport, Mobiler Notdienst
  • Volle Mobilität durch Ersatzwagen


Das ist bei einer Panne wichtig.


Für Sicherheit sorgen.
Nicht zur Fahrbahnseite aussteigen, hinter der Leitplanke laufen, nicht hinter dem Auto warten.

Sichtbar sein.
Mit Warnblinklicht, Lich, Warnweste und Warndreieck.

Hilfe holen.
Über die Notrufsäule oder die Totalmobil! Helpline-Nummer +41 848 024 365.

Immer vorbereitet sein.
Mit Warndreieck, Warnweste, Starhilfekabel und Abschleppseil.